• Anzeigen

Eisspeicher selbst errichten - Eure Meinung ?

« Hilfe bei Erdwärmelösung    •    innovative isolierung »

Eisspeicher selbst errichten - Eure Meinung ?

Hallo miteinander,

ich möchte seit längerer Zeit eine Wärmepumpe in einem vorhandenen Gebäude installieren lassen und möchte, nach langer Findungsphase, als "Energielieferant" einen Eis-/Latentwärmespeicher mit Wasser hierzu verwenden.

Die Firma die solche "Eisspeicher" errichtet, wird unseren, vorhandenes Regenreseroir nicht nutzen; sonder verkauft nur Komplettanlagen.

Aus diesem Grund möchte ich nun selbst das vorhandene 12000 Liter Regenreservoir als Latenwärmespeicher ausbauen.

An der Außenhaut (immer noch im Becken) werde ich den Solar-Absorber- Energie-Einbringungstauscher als Spriale einbauen und "zwischen" Mitte und diesem Absorber den Entzugswärmetauscher einbringen.

Letztendlich möchte ich das Regenwasser weiterhin durch den Eisspeicher leiten (temperaturabhängig).


Hat bereits jemand von Euch eine solche Anlage in Eigenregie erbaut und wo könnten die problematischen Punkte ligen. Welche Rohre sollte man verwenden und in welchem Abstand?
Reicht ein 12000 l Speicher tatsächlich für 1600 h á 10-12 kW Heizleitsung (Abgabe inkl. Strom =ca. 8-9 kW aus dem Speicher).

Vielen Dank für Eure Erfahrungen und Euer Wissen bzw. was Euch hierüber berichtet wurde.

Mfg
niedrigenergieforum4
Ist neu hier!
 

Hallo,

ich kann dir folgene Tipps dazu geben:

-Solange du die Spreizung von 4° einhalten kannst, darf deine Wassertemperatur bis auf min.4°absinken

-Ein gut ausgeführter Zwischenkreis bringt etwa 1,5-2° Verlust, zusammen mit einer Klasse A-UWP sind es etwa 5% mehr Energieaufwand.

-Ein Zwischenkreis wird übrigens von nahezu allen WP-Herstellern als beste Lösung angesehen.
Ökofritze
Ist neu hier!
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Eisspeicher selbst errichten - Eure Meinung ?, Erdwärme Forum