News

News

NaturStrom naturstrom Biogas 10 % Ökogastarif

Wenn jemand behaupten kann, er stellt Energien aus der Natur zur Verfügung, dann ist es die Naturstrom AG. Zumindest wenn man sich die Gründungsmitglieder ansieht. Diese sind große Größen in Sachen Umwelt- und Naturschutz. Hier findet man beispielsweise solche Namen wie BUND oder NABU. Die Gründung fand im Jahre 1998 statt. Seit Ende 2009 findet man die Naturstrom AG ebenfalls...

ENTEGA ENTEGA NATURbalance Erdgas II Ökogastarif

Gas aus erneuerbaren Energiequellen schont nachhaltig die Umwelt. Das wissen wir, aber warum sollte man sich für den ENTEGA Naturbalance Erdgas II Ökogastarif entscheiden? ENTEGA ist maßgeblich daran beteiligt, Waldfläche in Kanada neu zu beforsten. Nahezu 65000 Bäume wurden neu angepflanzt, um das schädliche Kohlendioxid zu binden und reinen Sauerstoff zu erzeugen. Bei der Beheizung mit Gas entsteht immer...

Tipps zum Energiesparen

Ein durchschnittlicher Haushalt verbraucht im Jahr etwa 30 000 Kilowattstunden Energie (Strom und Heizung). Dadurch entstehen Kosten von mehreren tausend Euro. Durch kluges Einsparen lassen sich die Ausgaben für Strom und Heizung deutlich reduzieren. Nicht alle Tipps sind sinnvoll In den Medien und vor allem im Internet gibt es unzählige Einspartipps, die aber nicht alle sinnvoll sind. Immer wieder liest...

Energiewende im deutschen Verkehrssektor – ein großes Missverständnis?

Der Verkehrssektor wird von Klimaexperten und Umweltverbänden immer wieder gerne als großes Sorgenkind der Energiewende bezeichnet. Doch warum lassen sich diese beiden Bereiche im Hinblick auf eine angestrebte CO2-freie Zukunft mit Hilfe von erneuerbaren Energien in Deutschland so schwer miteinander vereinen? Und dass, obwohl beide doch eigentlich absolut miteinander vereinbar sind. Betrachtet man die kurzfristigen Ziele, die sich die...

Strompreisentwicklung 2016 – höhere Kosten für Verbraucher?

Bereits 140 Stromversorger haben ihre Kunden über Strompreiserhöhungen mit dem Jahreswechsel informiert. Gut fünf Millionen Haushalte sind betroffen. Im Laufe des Jahres könnten sogar noch mehr Anbieter ihre Preise korrigieren, natürlich nur nach oben. Im Vergleich dazu gibt es nur 35 Stromanbieter, die ihre Preise ab 01.01.2016 senken. Doch warum steigen die Strompreise? Die Gründe dafür sind vielfältig. Eine Auswahl...

Welche Prognose über den Ölpreis stimmt?

Neben diversen selbst ernannten Öl-Experten geben auch zahlreiche Banken weltweit ihre Prognosen für die weitere Entwicklung des Ölpreises. Allerdings sind sie sich definitiv nicht immer alle einig bezüglich des Preisverlaufs und so stellt sich die Frage, was uns wohl in den kommenden Monaten erwartet. Wir klären Sie über die am häufigsten gehörten Prognosen und deren Hintergründe auf und zeigen...

Bundesregierung präsentiert das Weißbuch „Ein Strommarkt für die Energiewende“

Anfang Juli 2015 legte die Bundesregierung ihr Weißbuch „Ein Strommarkt für die Energiewende“ vor und präsentierte damit das zukünftige Marktdesign sowie den Ordnungsrahmen für den Stromsektor. Es basiert auf dem zuvor veröffentlichten Grünbuch der Regierung, das zu allerlei Diskussionen und Stellungnahmen geführt hatte. Was die Bundesregierung in ihrem Weißbuch verkündet und welche Auswirkungen dies auf uns, die Bevölkerung haben...

Strom-Sozialtarife – wem nützen sie und was bringen sie wirklich?

Die steigenden Kosten für die persönliche Energieversorgung sind nicht für jedermann mühelos tragbar. Wie auch in anderen Bereichen zogen der Staat und mit ihm einige Energieversorger daraus Bilanz und bieten seitdem sogenannte Strom-Sozialtarife an, die es Arbeitslosen und Geringverdienern ermöglichen sollen, für Gas und Strom selbst aufzukommen. Doch wer profitiert letztendlich von diesem Angebot und welche Vorteile bringt der...

Droht uns bald eine Erhöhung der Gaspreise durch Konkurrenz aus China?

Möglicherweise könnten die Gaspreise in Deutschland künftig deutlich höher werden, da der russische Energiekonzern Gazprom die EU vor seiner möglichen Zusammenarbeit mit asiatischen Partnern warnt. Besonders die Chinesen, so Alexej Miller, der Vorstandvorsitzende von Gazprom, bieten dem Konzern eine interessante Kooperationsmöglichkeit und lassen Europa alt aussehen. Bisher seien bereits große, geplante Deals zwischen Europa und der Gazprom gescheitert. Für...

Stromanbieterwechsel: Warum sich ein Wechsel lohnt

Strompreise kennen nur einen Trend - aufwärts. So zumindest eine allgemeine Annahme. Nun sind die Preise vielerorts erstmals gesunken. Wer den Stromanbieter wechselt, kann bis zu 565 Euro sparen. Stromkunden haben einen Grund zum Jubeln. Wie das Vergleichsportal Toptarif in 100 großen Städten in ganz Deutschland ermittelt hat, gibt es vielerorts große Einsparmöglichkeiten: zwischen 344 und 565 Euro, um genau...

Niedriger Ölpreis verhindert Verbreitung von Elektroautos?

Die günstigeren Ölpreise erscheinen Verbrauchern zunächst wie ein Segen, da diese sich bei jedem Besuch an der Tankstelle und beim Heizölkauf zeigen. So günstig wie jetzt war das Benzin schon seit Jahren nicht mehr und an einigen Orten rutschte der Dieselpreis sogar auf unter einen Euro pro Liter. Klimaschützer halten diese Entwicklung allerdings für bedenklich, denn auch wenn günstige...

Reduktion der Kosten für die Straßenbeleuchtung

Nicht nur in Unternehmen sind die hohen Energiekosten ein Dauerthema – auch in den Kommunen spielen die Stromkosten eine große Rolle und machen den häufig verschuldeten Städten schwer zu schaffen. Die alten Straßenlaternen sind gerade im Winter absolut notwendig, da die wenigen Stunden Tageslicht für einen verstärkten Einsatz sorgen. Um die Stromkosten der Städte zu reduzieren, werden immer neue...

Sparmöglichkeiten bei Kaffeemaschinen

Kalter Kaffee gehört nicht gerade zu den großen Delikatessen, zumindest hierzulande soll der morgendliche Kaffee heiß und schmackhaft sein. Aus diesem Grund werden viele Kaffeemaschinen angelassen, damit der gekochte Kaffee nicht so schnell kalt wird. In Zukunft haben Sie jedoch die Möglichkeit, auch beim Kaffeekochen Strom zu sparen: Ab Januar 2015 werden die herkömmlichen Kaffeemaschinen nur noch mit einer...

Die Auswirkungen eines Sturmes auf die Windenergie

In erster Linie wird bei einem Sturm an die Sicherheit der Bevölkerung gedacht und es spielt auch immer eine Rolle, dass neben den Menschen die Gebäude gesichert werden. In Hinsicht auf erneuerbare Energien spielt ein Sturm aber auch noch eine andere Rolle: Der Windsturm "Billie" beispielsweise brachte sehr viel Windenergie mit sich und sorgte für eine hohe Einspeisung der...

Die Förderung der Solarenergie im Jahr 2015

Bisher konnten sich Betreiber einer Solaranlage über Förderungen des Staates freuen – im Jahr 2015 wird das allerdings ein wenig anders. Trotzdem lohnt sich laut Experten die Investition in eine Solaranlage, zumindest wenn die erzeugte Energie für den Eigenbedarf genutzt wird. Konkret wurden diese geringeren Förderungen in Deutschland durch die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) beschlossen, welche im August 2014...

Mithilfe von Anbietervergleich und kleinen Tricks Strom sparen

Bei den immer weiter steigenden Strompreisen und all den Diskussionen um die Energiewende kommen immer mehr Deutsche in die Situation, dass sie ihre Stromrechnungen gar nicht oder nur schwer bezahlen können. Jedes Jahr wieder bangen viele Verbraucher um ihre Existenz, wenn die Stromabrechnung zugestellt wird und es an das Begleichen der ausstehenden Forderungen geht. Doch die Stromrechnung muss nicht...

Der Markt für Solarstromspeicher wächst

Mit der spürbaren Zunahme der Bedeutung von der Solarenergie hat in den letzten Monaten auch das Interesse an Solarstromspeichern zugenommen. Diese Information bezieht sich auf die Förderzusagen der KFW-Bank. In den ersten 5 Monaten des Jahres wurden etwa 340 Förderanträge im Monat genehmigt, doch in den Monaten zwischen Juni und August lag die Zahl bei rund 600 genehmigten Förderanträgen...

Möglichkeiten für eine unabhängige Stromversorgung

Bislang wurde eher angenommen, dass Solaranlagen nur für Hauseigentümer möglich sind, da diese in der Regel auf dem Dach angebracht werden. Der Trend geht aber zu immer kleineren und damit auch günstigeren Anlagen, die eine unabhängige Stromversorgung für Mieter möglich machen. Unabhängig bei der Stromversorgung zu sein spricht schließlich nicht nur aus ökologischen Gründen für sich, sondern rentiert sich...

Die Veränderungen durch das neue Ökostromgesetz

Im Sommer 2014 wurde das neue Ökostromgesetz verabschiedet. Die Auswirkungen des Gesetzes auf die Strompreise beschäftigen die Gemüter seitdem genauso wie die Frage, ob eine private Solaranlage weiterhin Sinn macht oder ob eine solche Investition besser nicht mehr getätigt werden sollte. Die große Koalition hat das neue Ökostromgesetz verabschiedet, damit die Kosten der Energiewende gedämpft werden und damit der...

Der Herbst beginnt – die Stromkosten steigen

In den letzten Jahren kam es gerade im Herbst immer wieder zu spürbaren Anstiegen beim Strompreis. Vor allem im Herbst lohnt es sich aus diesem Grund, einen Vergleich der verschiedenen Anbieter durchzuführen und eventuell auch über einen Wechsel des Stromanbieters nachzudenken. Ein solcher Wechsel ist einfach durchführbar und entlastet die Haushaltskasse. Über den Sommer hinweg verändert sich bei den...