Wechseln Sie den Stromanbieter und sparen Sie so bis zu 500,00 Euro, vergleichen Sie hier mehr als 1.000 Stromanbieter!





Mit dem TÜV-geprüften Gasvergleich lassen sich ohne großen Aufwand die günstigsten Gastarife finden.





Leisten Sie selbst einen Beitrag zur Energiewende und wechseln Sie jetzt zu Ökostrom!





Mit dem kostenlosen DSL und Internet Vergleich von CHECK24 behalten Sie im großen Tarifdschungel den Überblick.


<



  • Anzeigen

Glasscheiben raus und Öffnung dämmen

« Empfehlung für Aufbau der Dachbodendämmung    •   

Glasscheiben raus und Öffnung dämmen

Hallo. Ich möchte an meinem Wintergarten eine Seite schliessen. (Genehmigung habe ich schon).
Er besteht aus Holz und in den Rahmen sind 2 Fach verglaste Isolierscheiben von 1985 drin. Das Glas möchte ich nun raus nehmen und mit OSB Platten sowohl von aussen und von innen schliessen. Dazwischen soll eine dämmung und eine dampfsperre gesetzt werden. Als dämmung würde ich gerne PUR Platten nehmen.
Nun zu meiner Frage:
Wie dick muss die dämmung sein damit sie gleichwertig bzw. besser als die Scheiben wird.
LEsum05
Ist neu hier!
 

Gleichwertig, 10mm
Also 50
und deine Plastiksperre kommt GANZ NACH innen
Gruß

Socko

(ich bin auch nur ein Unwissender) Bild
Benutzeravatar
Socko
Ist schon lange dabei!
 

Danke für die Info.

Also 50mm (hab ich verstanden)

Sind pur Platten dafür geeignet oder lieber was anderes?
LEsum05
Ist neu hier!
 

Alles was "Schaumstoff" für "Dämmung'" ist.
Gruß

Socko

(ich bin auch nur ein Unwissender) Bild
Benutzeravatar
Socko
Ist schon lange dabei!
 

Und warum geht glaswolle oder steinwolle nicht?
LEsum05
Ist neu hier!
 

Wird so nass wie Styropor, hat aber den Vorteil das schön der Schimmel wächst.
Gruß

Socko

(ich bin auch nur ein Unwissender) Bild
Benutzeravatar
Socko
Ist schon lange dabei!
 

Wieso wird die denn nass? Soll das heissen wenn ich die dämmung von innen mache bekomme ich kondenswasser? Nimmt man eine dampfsperre oder dampfbremse?
LEsum05
Ist neu hier!
 

Das ist Physik und Feuchtediffusion. Deshalb wird, aus Ignoranz/Unwissenheit so viel gemurkst und nach Jahren fragt sich jeder wo der Schimmel herkommt und warum wohl die Dämmung nicht funktioniert/nass ist.

Etwas komplexes Thema, jeder Baumarkt, Heizungsbauer, 99% der Architekten o.ä. wird natürlich das Gegenteil erzählen - die Wissen es oft nicht besser und "glauben" - wissen tut keiner, man müsste lernen und verstehen.

Gewährleistung ist nach 5 Jahren vorbei. Dann zahlt der Kunde wieder. (s.o.)
Gruß

Socko

(ich bin auch nur ein Unwissender) Bild
Benutzeravatar
Socko
Ist schon lange dabei!
 

Hallo
Nehme ich eine dampfsperre oder dampfbremse?

Kann ich auch nur von innen dämmen?

Also Spereholzplatte, Folie, dämmung und dann die Scheibe und von aussen garnichts?
LEsum05
Ist neu hier!
 

Von innen dämmen hilft dir nicht. Dann sammelt sich die Feuchte an der Scheibe. Dann ist der Schimmel perfekt !!!

Wenn du die Scheiben drin lassen willst, dämmen NUR von aussen und gute Hinterlüftung hinter dem Wetterschutz.
Gruß

Socko

(ich bin auch nur ein Unwissender) Bild
Benutzeravatar
Socko
Ist schon lange dabei!
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Glasscheiben raus und Öffnung dämmen, Wärmedämmung Forum