• Anzeigen

Gratis Energie! Funktioniert das?

« Extremer Stromverbrauch, realistische Werte?    •    Neuer Durchlauferhitzer... aber welcher?? Und Woher?? »

Gratis Energie! Funktioniert das?

Hallo zusammen,

hat jemand schonmal von diesem Gerät gehört, was einem freie Energie besorgt bzw. generiert?

Funktioniert sowas? Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
Ich suche jetzt schon etwas länger nach konkreten Antworten und hoffe auf Hilfe;)

Danke für eure Tipps
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
benniadb
Ist neu hier!
 

wenn es so was gibt bitte bescheid geben
schumes
Ist schon lange dabei!
 

Ich beziehe meine freie und kostenlose Energie aus einem oder mehreren Solarpanels. Damit wird ein Akku geladen und die Energie für Abends und die folgenden Tage gespeichert. Mit dem 12 Volt Gleichstrom werden direkt und ohne weitere Verluste LED-Lampen betrieben. Die Investitionen sind relativ gering
contour7
Seit kurzem dabei!
 

Hi,
GENAU sowas habe ich schon immer gesucht ! Ein käuflicher Goldesel !!!
Ich glaube was davon zu halten ist, erklärt sich von selbst.
Die Seite hat den typischen Aufbau... Viele Beispiele von hochzufriedenen Kunden
Das erinnert mich an die Werbeseiten von Schlankmachern die auch ohne Verzicht auf Nahrung in zwei Wochen aus einem Moppel einen Adonis zaubern...
Mfg,
Oliver
Oliver
Seit kurzem dabei!
 

du hättest in physik besser aufpassen müssen
mfg.
haven
Ist neu hier!
 

Hi also von so was habe ich schon mal gehört.
Mein persönliches Blog: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Benutzeravatar
zuhausesparen
Seit kurzem dabei!
 

Google mal nach PJKBook, da steht eine menge drin mit Anleitungen.

Bin selber auch am experimentieren, aber habe im Moment kein Garten kann also diese Installation nicht testen.
Roman78
Seit kurzem dabei!
 

Kurze Antwort auf die Initialfrage: nein. Es gilt der erste Hauptsatz der Thermodynamik: Die Energie eines abgeschlossenen Systems bleibt unverändert. Verschiedene Energieformen können sich demnach ineinander umwandeln, aber Energie kann weder aus dem Nichts erzeugt noch kann sie vernichtet werden...
Andig
Ist neu hier!
 

Das stimmt, aber die Erde ist auch ein System und das kann man anzapfen. Denk dabei nur mal an Geothermie.

So hatten einige Wissenschaftler im 19. und 20. Jahrhundert (wenn man google glauben darf) diverse Geräte entwickelt um Strom zu erzeugen. Scheinbar aus dem nichts, aber mehr oder weniger wurde die Erde angezapft. Strahlung, Magnetismus und der gleichen.

Namen die da fallen sind: Nikola Tesla, Thomas Henry Moray, Jes Ascanius und noch so einige. Eine Seite wo auch viel steht ist Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Was davon war ist oder nicht ist kann man nur durch Nachbau testen. Das so was nicht direkt auf dem Markt kommt ist wohl logisch. Wenn jeder für ein paar hundert Euro sich so eine Anlage im Keller stellt haben die Energie Firmen ja nichts mehr zu tun.
Roman78
Seit kurzem dabei!
 

Hallo Roman,

Roman78 hat geschrieben:Was davon war ist oder nicht ist kann man nur durch Nachbau testen. Das so was nicht direkt auf dem Markt kommt ist wohl logisch. Wenn jeder für ein paar hundert Euro sich so eine Anlage im Keller stellt haben die Energie Firmen ja nichts mehr zu tun.


ich fürchte die Verschwörungstheorien haben einen Nachteil- sie erklären nciht, warum die bösen Energieversorger all diese teuren und fehleranfälligen Kernkraftwerke betreiben...

Und tatsächlich haben wir ja schon Maschinen, welche scheinbar Energie erzeugen- z.B. die Wärmepumpen die die eigesetztze Menge Strom durch Entnahme aus Luft/Grundwasser vervielfachen.

Die "gratis Energie" ist einfach Scharlatanerie...

Viele Grüße,
Andreas
Andig
Ist neu hier!
 

Hallo Andreas,

Das mit diesen Verschwörungstheorien ist eigentlich ganz einfach. Also ich würde es keine Verschwörungstheorien nennen. Es wird einfach mit dem guten alten bekannten, was viel Geld bringt, weiter gemacht. Und es wird von den Energiebetrieben nicht geforscht nach alternativen, sondern nur nach Verbesserungen.

Wie viele gute erfinden verschwinden einfach ohne jemals wieder auf zu tauchen oder erst 40 Jahre später? Entweder von großen Firmen aufgekauft und in eine Schublade versteckt, oder weil es einfach keinen Markt dafür gibt. Wir machen einfach weiter mit dem alten bekannten.

Also der Link im Topic, ja das sieht aus wie Geldmacherei, Scharlatane...
Roman78
Seit kurzem dabei!
 

Willkommen beim uralten Krieg der Wissenschaft ( Illuminaten ) und der Kirche. Es ist wirklich erstaunlich wie viele Agenten sich hier tummeln die sich selbst widersprechen. Schätz mal wieviel die Atomlobby ausgegeben hat um uns zu suggerieren das die energie "todsicher" ist. Es verhält sich so als wenn wenn man die 5 Stufen des Todes durchlebt. Weil das gesamte Weltbild erstmal zerbröselt. Es ist nur logisch das jeder erstmal blockt. Wäre schlimm wenn es nicht so wäre. Aber hättest du damals zum Beispiel Plastik hergestellt wärst du auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden. Weil es Alchemie ist oder eben "All" Chemie ... Das Nichts gibt es nicht. Deswegen sagen niemals einem Kleinkind fass "nicht" auf die Herdplatte. Das Kind hört nur " Fass auf die Herdplatte" - Suche mal nach Richard Feynman. Nobelpreisträger und Einstein, Tesla, Schauberger etc ... Es geht eigentlich nicht darum ob es die Vakuumenergie gibt ... Denn das kannst sogar auf Wikipedia nachschlagen und vergleiche mal die Energiedichte im Verleich zu Nuklear Material ... Schade das in jedem von uns auch ein Agent steckt. Es gibt die freie Energie. Basta. Ob ihr sie wollt oder nicht liegt an euch. Das nichts ist nicht existent ! Sogar in Atomen geht es noch tiefer und tiefer. Willkommen im 21. Jahrhundert.
yoda
Ist neu hier!
 

Kleiner Nachtrag ... Es gibt zwar die feie Energie aber sobald Du etwas kaufen sollst in eBook Form ist vorsicht geboten. Hatte ich ganz übersehen den Link oben. Du bekommst immer alle Infos auch frei im Web. Nur dann hast du die Wahrheit wenn Du nichts zahlen musst und guter Wille dahinter steckt. Open Source Raumenergie Konverter nach Turtur jetzt. Gruss an alle Forscher.
yoda
Ist neu hier!
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Gratis Energie! Funktioniert das?, Energiesparen Forum