Wechseln Sie den Stromanbieter und sparen Sie so bis zu 500,00 Euro, vergleichen Sie hier mehr als 1.000 Stromanbieter!





Mit dem TÜV-geprüften Gasvergleich lassen sich ohne großen Aufwand die günstigsten Gastarife finden.





Leisten Sie selbst einen Beitrag zur Energiewende und wechseln Sie jetzt zu Ökostrom!





Mit dem kostenlosen DSL und Internet Vergleich von CHECK24 behalten Sie im großen Tarifdschungel den Überblick.


<



  • Anzeigen

Günstige Gasanbieter – worauf sollte man achten ?

« Gasverbrauch vorab berechnen, wie lautet die Fausregel?    •    Komplettpakete statt Grundversorgung,effektiv o. Kostenfalle »

Günstige Gasanbieter – worauf sollte man achten ?

Guten Morgen,
worauf sollte man achten, wenn man seinen Gasanbieter wechseln möchte oder auf Grund von Umzug ect zu einem wechseln muss, weil man vorher keinen benötigte? Das eingeben von PLZ und Vorjahresverbrauch in einen Vergleichsrechner allein langt ja auch nicht, da diese ja nur nach dem Prinzip „Günstig zuerst“ gehen und mir persönlich das doch ein wenig zu einfach ist. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich da ein paar nutzbare und hilfreiche Ratschläge bekommen könnte, denn ich würde mich ungern in die Reihe derer einreihen, die sich später in diversen Erfahrungsberichten über die jeweiligen Versorger auslassen.
Gruß und vielen Dank schon im Voraus
Lionking
lionking
Ist neu hier!
 

Guten Abend Lionking.
Natürlich sollte man den Kostenfaktor auch beim Bezug von Gas nicht außer Acht lassen. Dennoch zählen selbstverständlich auch andere wichtige Dinge. So gibt es z.B. auch Gasversorger, die in dem jährlich zu zahlenden Grundpreis auch eine kostenlose Wartung mit inbegriffen haben, oder zumindest eine solche für einen sehr geringen Aufwand anbieten. Auch hat für mich der Service ein sehr hohen Stellenwert, denn wenn ich ein Problem mit meinem Anschluss habe, dann möchte ich dieses Problem auch in guten Händen wissen und nicht in irgendeinem weit entfernten Call-Center landen, die auch nur die Meldung bekommen, dass ein Problem vorliegt oder mit mir zusammen einen Fragenkatalog abarbeiten um mich dann doch im Regen stehen zu lassen. Dies ist oftmals der Fall, wenn ein 24 Stunden 7 Tage die Woche Service angepriesen wird.
Gruß
Sparfüchsin
Sparfüchsin
Seit kurzem dabei!
 

Moin Moin,
also ein extrem günstiger Preis bedeutet meistens wirklich Einbußen an anderen Stellen. Ich persönlich finde es wichtig, dass keine Kautionen verlangt werden, sobald eine Vorkasse für 12 Monate ausgeschlagen wird und das ich selber entscheiden kann, ob ich dem Unternehmen eine Einzugsermächtigung zukommen lasse, oder lieber per Dauerauftrag die Abschläge zahlen möchte. Eine kurze Erstvertragslaufzeit mit einer Kündigungsfrist von nicht mehr als 4 Wochen finde ich angenehmer als wenn keine Mindestvertragslaufzeit besteht, dafür aber auf Grund der Kündigungsfrist ich auf jeden Fall mindesten 2 Monate an den Anbieter gebunden bin.Und ganz wichtig für mich ist, dass ich alle Informationen ohne langes Klicken und Suchen bekommen kann, die für einen Vertragsabschluss wichtig sind.
Gruß
Nikolas
Nikolas
Ist neu hier!
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Günstige Gasanbieter – worauf sollte man achten ?, Gasanbieter Forum