• Anzeigen

Heizungsvorlauf/Raumtemperatureinstellung

« Wer brauch alte Heizungen - ich helfe ihnen..    •    Infrarot-Wärmewellenheizung im Trend? »

Heizungsvorlauf/Raumtemperatureinstellung

Hallo Zusammen,

nun hat mich die Technik doch erwischt. Mein Energieberater meite: "Anlage anmachen und dann läuft sie. Ich brauche nichts mehr zu regeln" Leider klappt es jetzt nicht mehr so.
Da ich Bürokrat und kein Techniker bin, war ich schon froh daß es hier etliche Hinweise zu Einstellungen von Wärmepumpen gab. Leider will die Heizung aber immer noch nicht so, wie ich will :?

Zum Problem:
Die Warmwassertemeratur (Vorlauf und das Wasser selber sind o.k und liegen bei 50 Grad. Die Heizung/wohnstemperatur ist aber zu niedrig(19-20Grad). Das wollte ich mit einer steileren Heizkurve (von 0,6 auf 1,5) beheben. Nach den Informationen der Anlage sollte das einen Vorlauftemperatur von 50 Grad geben. Die Anlage kommt aber nicht über 35 -40 Grad im Vorlauf hinaus, obwohl sie dauernd läuft. Ist da was an der Anlage kaputt oder muß ich noch was einstellen?
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, sonst lyncht mich meine Schwiegermutter!

Gruß
PatrickG
Ist neu hier!