Wechseln Sie den Stromanbieter und sparen Sie so bis zu 500,00 Euro, vergleichen Sie hier mehr als 1.000 Stromanbieter!





Mit dem TÜV-geprüften Gasvergleich lassen sich ohne großen Aufwand die günstigsten Gastarife finden.





Leisten Sie selbst einen Beitrag zur Energiewende und wechseln Sie jetzt zu Ökostrom!





Mit dem kostenlosen DSL und Internet Vergleich von CHECK24 behalten Sie im großen Tarifdschungel den Überblick.


<



  • Anzeigen

Ist eine Zwischenrechnung erlaubt

« Ist eine Zwischenrechnung erlaubt    •    Hitenergie »

Ist eine Zwischenrechnung erlaubt

Darf Bürgergas eine Zwischenrechnung für den Gasverbrauch für 01.09.2011 bis 12.04.2012
ohne Zählerablesung fordern, wenn das Lieferjahr erst am 31.08.2012 zu Ende ist?
So wie ich es herausgelesen habe, wird nach 12 Monaten, nach Zählerablesung, eine Jahres-
abrechnung getätigt.
Ich bitte um Antwort, und um Rat, wie ich mich verhalten muß, wenn dies nicht rechtens ist.
Besten Dank im voraus
meckida
Ist neu hier!
 

Moin,

zahlst Du monatliche Abschläge?

Wie war der Abrechnungsmodus in der Vergangenheit?

Was sagen die Lieferbedingungen des Versorgers genau aus? Steht da irgendetwas von außerplanmäßigen Zahlungen?
Sonnige Grüße

Michael
ÖkoFAN
Wohnt hier!
 

Moin,

Upps, Du hast aus Versehen einen neuen Thread aufgemacht anstatt die Antwort hier in diesen zu schreiben. Ich kopiere sie mal hierher:

....Antwort auf Rückfragen von ÖkoFan

Ich zahle seit dem 1.9.2011 regelmäßig, monatlich 124.- Euro im voraus, mittels Bankeinzug.

Ich konnte nur herauslesen, daß nach einem Jahr, nach Zählerablesung, eine Jahres-
schlußabrechnung erfolgt.
Von weitere Zahlungen steht nichts....


Ich würde mit diesem Thema zunächst einmal eine Filiale der Verbraucherberatung aufsuchen und deren Meinung einholen. Für mich sieht es nach einer sehr einseitigen "Vertrags-Änderung" aus :roll:

Wenn die Dir nicht weiterhelfen können:
Di eLeute anschreiben, dass Du Dich auf den Vertragsinhalt berufst und wg. der vereits monatlich zahlbaren Abschläge sehr auf die Endabrechnung am 31.08.2012 freust.
Bis dahin würde ich einfach brav die Abschläge weiter zahlen und gut.

Wenn alles nichts helfen will--> Rechtsanwalt (zumindest diesen Schritt schon mal vorher ankündigen).

-->Anmerkung: DIese Ratschläge stellen keine Rechtsberatung dar, nur meine persönliche Meinung.
Sonnige Grüße

Michael
ÖkoFAN
Wohnt hier!
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Ist eine Zwischenrechnung erlaubt, Gasanbieter Forum