• Anzeigen

SenerTec Sachsen Dachs Pro 20 ST

« Was sind Schwierigkeiten beim Betrieb eines BHKW?    •    Kaufen Sie echte und falsche Führerschein, Reisepass, ID usw »

SenerTec Sachsen Dachs Pro 20 ST

Seit Juli 2014 bin ich Besitzer eines Dachs Pro 20 ST von SenerTec Sachsen.
Schon kurz nach Inbetriebnahme kam es zu ersten Ausfällen der Anlage. Obwohl vor Installation darauf hingewiesen wurde, dass der Dachs zwei- bis dreimal im Jahr ausfallen kann, verzeichneten wir bereits in den ersten vier Monaten neun Störungen. Die Zusammenarbeit mit SenerTec Sachsen erwies sich als sehr schwierig. Störungen wurden teilweise erst nach mehreren Tagen behoben. Gründe für die Ausfälle wurden bzw. konnten nicht benannt werden. Schriftliche Nachfragen wurden nicht beantwortet oder erst nach mehrmaligen Aufforderungen.
Nachdem wir die Betreuung an eine andere SenerTec-Niederlassung übergeben hatten, lief der Dachs über einen größeren Zeitraum im Jahr 2015 fehlerfrei. Doch seit Beginn 2016 häuften sich die Ausfälle wieder. Weitere vierzehn Störungen kamen hinzu. Die Reparaturen verzögerten sich, weil Ersatzteile von Volkswagen, wie zum Beispiel eine neue Abgasanlage, nicht geliefert werden konnten. Volkswagen ist Hersteller des Motors sowie auch der überwiegenden Technik in der Anlage.
Obwohl bisher alle Wartungen des Dachs zu den vorgegebenen Terminen durchgeführt wurden, kommt es immer wieder zu Ausfällen.
Probleme gibt es hauptsächlich mit zu hohen CO-Werten in der Umgebung der Anlage, die eine Abschaltung des Blockheizkraftwerkes zur Folge haben. Ursachen, die zu den erhöhten CO-Werten führen, können nicht immer bestimmt werden.
Eine weitere Ursache häufiger Störungen ist das Taktventil am Motor. Das Taktventil wurde bereits mehrmals ausgetauscht. Das Problem ist beim Hersteller Volkswagen bekannt und es wird an anderen Lösungen, wie z.B. Motoren ohne Taktventil, gearbeitet.
Zu Störungen kommt es immer wieder aufgrund defekter Kabelbäume. Auch in diesem Fall müssen die Monteure von SenerTec warten, bis die Ersatzteile von Volkswagen geliefert werden können.
Aktuell läuft das Blockheizkraftwerk nicht, weil die Abgasanlage getauscht werden muss. Da Volkswagen keinen Ersatz liefern kann, wird die Störung sich weiter hinziehen.
Weitere Probleme sind Ölverluste bzw. auslaufen von Öl, defekte Ölpumpe, defekter Starter und Magnetschalter, Austausch von Dichtungen, Einstellung von Sensoren und weitere.
Aufgrund der aufgeführten Probleme habe ich SenerTec Sachsen aufgefordert, den Dachs Pro 20 ST durch ein funktionierendes Blockheizkraftwerk auszutauschen und Klage beim Landgericht Leipzig eingereicht. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen.
Wer hat Erfahrungen mit dem Austausch eines Blockheizkraftwerkes?
AWVGmbH
Ist neu hier!
 

 


  • Ähnliche Beiträge für SenerTec Sachsen Dachs Pro 20 ST, BHKW Forum