• Anzeigen

Spar-Duschkopf

« Enrgiekostenanteil und Strompreis    •    Mit diesen Energiespartipps für das Büro sparst du bis 70% »

Spar-Duschkopf

Hallo,

habt ihr schon mal was vom Spar-Duschkopf gehört. Durch Zufall habe ich eine Werbung darüber gesehen. Dieser Sparduschkopf soll weniger Wasser benötigen und damit auch weniger Energie für die Erwärmung des Wassers. Das kommt mir etwas komisch vor, weil das Wasser ja im Duschkopf erst im letzten Moment verringert wird, so dass es doch bis dahin in voller Menge läuft, vor allem, wenn es durch einen Durchlauferhitzer erhitzt wird. Läuft es dann nicht in voller Menge durch den Durchlauferhitzer, bevor es im Duschkopf verrringert wird?

Wer könnte mir dazu etwas mehr sagen und mir vielleicht kurz erklären, wie das technisch funktioniert?

LG
Ralle
Ralle
Ist schon lange dabei!
 

Hi Ralle,

also das mit dem Sparduschkopf stellst du dir aber ein bisschen einfach vor. Natürlich kann man damit Wasser sparen. Wenn nicht so viel aus dem Duschkopf raus läuft, dann muss aus der Wasserleitung doch auch nicht so viel nachlaufen, also ist der Wasserverbrauch im Endeffekt billiger. Genauso verhält es sich mit dem Stromverbrauch, wenn du einen Durchlauferhitzer verwendest, auch durch diesen läuft doch dann nicht so viel Wasser und es muss auch nicht so viel erwärmt werden. Wird das Wasser durch die Heizungsanlage erwärmt, ist es sowieso klar, es fließt einfach nicht so viel warmes Wasser nach.

Das ist doch gar nicht so schwer, oder?

Ganz liebe Grüße
Sunflower
Sunflower
Ist schon lange dabei!
 

Hallo Ralle,

Sparduschen gibt es in mehreren Ausführungen. Einige begrenzen die Wassermenge einfach nur durch einen Durechflussreduzierer, andere bereiten das Wasser mit einigen Tricks so auf das der Strahl sich voll anfühlt.
Eine Übersicht zu verschiedenen Bauarten findest Du hier:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Auf der Seite werden auch die Einsparpotentiale beim Wasser, der Energerie und beim Geld erläutert.
Den Rest Deiner Frage hat ja Sunflower erklärt.

LG

Benjamin

p.s.: Aus der Wasserleitung und dem Durchlauferhitzer entnimmst Du ja nur so viel Wasser wie vorne aus der Dusche herauskommt.
binga
Seit kurzem dabei!
 

Hallo,
ich benutze seit ca. 5 Jahren den Duschkopf mit Bubble Rain Effekt.
Mein Jahres-Wasserverbrauch ist dannach um ca. 5 kubickmeter zurückgegangen. Dieser Duschkopf funktioniert folgendermassen:
Das Wasser im Duschkopf wird verwirbelt, dadurch entsteht ein Unterdruck, und Luft wird durch ein Loch angesaugt, mit dem Wasser vermischt, und wird als Wassertropfen der mit Luft gefüllt ist, ausgestossen. Es wird aber ein bestimmter Wasserdruck benötigt. Ich find´s gut.

Gruß Oliver
Oliver
Seit kurzem dabei!
 

Hallo, ich benutze seit einigen Jahren einen Duschkopf von Vitavortex. Für mich war der Grund zwar weniger das Wasser-sparen, als die Wasseraufbereitung, ich weiß allerdings, dass der Einsatz dieser speziellen Duschköpfe auch sehr wassersparend ist. Mehr Infos findest du hier: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Brip
Ist neu hier!
 

Hey,

also wir benutzen seit längerem den Wasserspar Duschkopf Novosix und sind sehr zufrieden. Natürlich muss man sich erstmal auf die Veränderungen einstellen, aber man spart immerhin. Und zwar eine Menge: Bei einem normalen Duschkopf fließen bis ca 16 l in der Minute durch, beim Novosix dagegen nur 8. Das merkt man dann auch auf der Rechnung ;)
Den Novosix findest du z.B. hier:
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
tinkerbell
Ist neu hier!
 

Hey, ich hab mich zu diesem Sparduschkopf hier überreden lassen:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Musste ich mich dran gewöhnen... Der Druck ist schon niedriger als bei einem normalem Duschkopf. Egal welchen du nimmst, achte auf die angegebenen Einsparpotentiale. Da gibt es große Unterscheide!

Gruß
contrar
Ist neu hier!
 

Hallo, wassersparende Duschköpfe kann man u.a auch hier finden: Links sind nur für registrierte User sichtbar. :)

Und ja, achte bitte auf die realistischen Einsparpotentiale...
energiesparbox.de
Ist neu hier!
 

Hi habe auch leute gehört das die mit dem Spar-Duschkopf wasser einsparen können.
Also meiner meinung lohnt sich das schon mit dem Duschkopf, man kann da nichts falsch machen.
Es ist auch einfach ein zu bauen! :)
Mein persönliches Blog: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Benutzeravatar
zuhausesparen
Seit kurzem dabei!
 

Ich benutze seit kurzem den RAIN XXL Chrom Duschkopf. (Wellness Handbrause)
Preis: noch unter 10 €. Sehr feine Tropfen, Sehr leise und wenig warmes Wasser!!
Ich brauche ca. 12 Liter für einen Duschvorgang!
contour7
Seit kurzem dabei!
 

contour7 hat geschrieben:Ich benutze seit kurzem den RAIN XXL Chrom Duschkopf. (Wellness Handbrause)
Preis: noch unter 10 €. Sehr feine Tropfen, Sehr leise und wenig warmes Wasser!!
Ich brauche ca. 12 Liter für einen Duschvorgang!


Was 12 Liter? Ein Sparkopf verbraucht etwas 6 bis 10 Liter pro Minute, heißt das du rennst da durch?

Über Zeit gesprochen, ich habe mir eine Dusch-eier-uhr gekauft. Die läuft 5 Minuten, wenn man das einhält spart man auch Wasser und Strom.

Ein Link habe ich hier, allerdings in Holländisch. Aber dann wisst ihr auf jeden Fall was ich meine: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Roman78
Seit kurzem dabei!
 

Hallo zusammen,
wir haben uns im Internet auch einen Links sind nur für registrierte User sichtbar. gekauft.. Wir finden den super! Tolles Duscherlebnis und dabei 50 % Ersparnis! :D
Frank Schulz
FrankSch7711
Ist neu hier!
 

Echte Schamanen waschen sich nur einmal im Jahr, wer in der Mongolei wohnt, braucht auch keine Sparduschköpfe. :D
mendix
Ist neu hier!
 

So einen Spar-Duschkopf sollte eigentlich jeder Anbringen. Zum einen ist die Installation sehr einfach und zum anderen spart man dadurch bei jedem Duschgang eine Menge Geld.
Poloni
Seit kurzem dabei!
 

Ich kann auch nur Positives berichten. Wir benutzen den Spar-Duschkopf jetzt seit 3 Jahren und sehen deutlich eine Ersparnis. Sicher ist der Druck etwas geringer, aber alles eine Gewohnheitssache. :)
Ursus
Seit kurzem dabei!
 

hab ein Paar gute beiträge gelsenmit den Duschköpfe, wird wohl das nächste sein was ich mir zulege
Imeling1978
Ist neu hier!
 

Hallo - auch ich habe mich mit den Wassersparenden Produkten von RST (NovoLED Duschkopf und Durchflussreduzierer) ausgestattet und konnte dadurch einiges einsparen.... gekauft in meinem lieblingsshop mysmartshop.de
Energiesparer2000
Seit kurzem dabei!
 

Bildschirmfoto 2015-11-06 um 16.36.12.png
Bild-Duschkopf
Bildschirmfoto 2015-11-06 um 16.36.12.png, Spar-Duschkopf, Energiesparen Forum


Wir haben tatsächlich einen Super-Wasserspat Duschkopf gefunden!!!

Wir suchen schon seit 2,5 Jahren nach einem Wassersparduschkopf, da wir einen elektrischen Durchlauferhitzer haben und in einem Haushalt mit drei Mädels kommt da einiges an Stromkosten zusammen. Neben dem hier angebotenen Duschkopf wurden auch Andere von namhaften Herstellern wie Bubble Rain, Hans Grohe, Grohe und Novolence getestet, insgesamt 15 Stück, fast alles was sich bei Amazon und Ebay "Wassersport Duschkopf" nennt. Jedoch hat uns bis auf den EINEN, den wir empfehlen, keiner überzeugen können.

UNSER violette Duschkopf verbraucht mit einem blauen Durchflussbegrenzer gerade mal 4,1 Liter/Minute. Ohne Durchflussbegrenzer kommt er auf ca. 7,4 Liter/Minute. Die Durchflussbegrenzer, siehe Link zu den Bildern, sind bei eBay erhältlich. Unseren Wassersparduschkopf gibt es für ca. 10 € bei Aliexpress. Wie empfehlen zusätzlich auch einen Amphiro a1, der bei Amazon erhältlich ist, um den Spareffekt nachvollziehen zu können.

Kommen wir zu den CO2- und Geldersparnissen durch den Einsatz unseres Wassersparduschkopfs: Unser Haushalt mit 4 Personen kann mit unserem Wassersparduschkopf bei einem Strompreis von ca. 28 Ct/kWh ca. 400,00 EUR an Stromkosten einsparen. Der Strommix in Deutschland für das Jahr 2014 wird mit 569 g CO2/kWh angegeben. Der Einsatz dieses Wassersparduschkops spart also ca. 0,812 t CO2-Emissionen. Das ist die Summe, die ich ausstoße, wenn ich mit einem Audi A3 1,9 TDI (Durchschnittsverbrauch: 4,9 Liter Diesel/100km) eine Strecke von ca. 6.200 km zurücklege oder ca. 307 Liter Diesel verbrenne. (Umwandlungsfaktor: 1 Liter Diesel = 2,64 kg CO2).

Unser Duschkopf hat drei Mädels mit langen Haaren überzeugt. Für einen Wassersparduschkopf, der gerade mal 4,1 Liter/Minute verbraucht, ist das eine gewaltige Leistung. Der Strahl, wir benutzen die Spray-Funktion, ist dabei GENIAL, weil es sich nicht wie ein Wassersparduschkopf anfühlt. Wir haben so viele Wassersparduschköpfe getestet und wissen daher um die Komforteinbußen, die normalerweise mit einem Wassersparduschkopf einhergehen. Nicht aber mit DIESEM.

P.S. Um die Rezension kurz zu halten, verzichte ich näher auf die Wassersparkostenersparnissen einzugehen. Ansonsten viel Spaß beim Sparen.

Nachtrag: Ich habe seit 2 Wochen den Durchfluss auf 3,2 Liter/Minute runter gedrosselt und das Beste ist: meine Mitbewohner haben es nicht mal bemerkt.

Ich bitte alle jene, die den von mir empfohlenen Duschkopf kaufen und ausprobieren, in der Kommentarleiste davon zu berichten. Mir liegt schon was daran, dass davon so viele wie möglich erfahren.

Link für den Duschkopf:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.


Link für die Durchflussbegrenzer:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2015-11-06 um 16.38.46.png
Durchflussbegrenzer
Bildschirmfoto 2015-11-06 um 16.38.46.png, Spar-Duschkopf, Energiesparen Forum
Kadare
Ist neu hier!
 

Es gibt sehr viele Sparduschköpfe, die versprechen, dass man angeblich bis zu vierzig Prozent weniger Wasser benötigt, als zuvor. Ich bin da noch immer etwas skeptisch. Deswegen mache ich es beim Duschen auch als Frau einfach. Dusche einmal an und komplett nass machen. Dann wiederum den Körper einseifen und die Haare. Danach alles auswaschen und gut ist :)
ich brauche in etwa fünf bis zehn Minuten zum duschen und habe zweimal die Dusche an. Ich habe das vor einem Jahr angefangen und anhand meiner Wasserkosten sehe ich schon deutliche ergebnisse als zuvor, wo die Dusche dauerhaft an war :)
Benutzeravatar
Katze14
Ist neu hier!
 

@Kadare

Hallo

Wie hast Du es noch geschafft auf 3,2L zu sinken?

Danke
Handyman
Ist neu hier!
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Spar-Duschkopf, Energiesparen Forum