• Anzeigen

Stromanbieter wechseln

« Sunpixels    •   

Re: Stromanbieter wechseln

Samantha hat geschrieben:Hallo,
leider wissen aber auch die Wenigsten, dass man sogar innerhalb einer Mindestlaufzeit den Anbieter wechseln kann, sofern dieser die Preise erhöht.


Es gibt mittlerweile Anbieter die auf eine Mindestvertragszeit verzichten, Links sind nur für registrierte User sichtbar. ist nur ein Beispiel, ich bin überzeugt es gibt noch mehr.

Lg
Furio
Ist neu hier!
 

Jap, da gibt es noch einige andere... Schau mal auf Links sind nur für registrierte User sichtbar. Das sind zwar insgesamt nicht übermäßig viele, was wohl an den strengen Auswahlkriterien liegt, aber da sind welche dabei. Außerdem sind das alles Ökostromanbieter. Bin da vor kurzem auch gewechselt und bin jetzt bei Hamburg Energie.
sust2025
Ist neu hier!
 

Schau mal, ob du vielleicht hier einen günstigen findest. Ich hab zumindest hier die besten Preise und Konditionen gefunden Links sind nur für registrierte User sichtbar.
DanielSC
Seit kurzem dabei!
 

Also ich halte davon nicht so viel davon ständig den Stromanbieter zu wechseln. Klar kann man irgendwie etwas sparen, aber ich bin sowohl privat als auch mit meinem Unternehmen glücklich mit meinem Stromanbieter. Sie machen weder versteckte Kostenfallen noch sind sie sonderlich aufdringlich, aber dafür leisten sie super Arbeit. :wink: Ich achte bei Strom das ich Naturstrom erhalte, weil ich meine Betriebskosten so im Betrieb senken kann, aber auch als Privatperson möchte man doch etwas an die Umwelt zurückgeben. Daher nutze ich für mein Unternehmen Links sind nur für registrierte User sichtbar. während ich Privat meinen städtischen Stromanbieter verwende, der aber auch auf Naturstorm setzt. Ich hoffe, ihr unterstützt auch solche Unternehmen statt dreckige Energieanbieter zu wählen :evil: , auch wenn diese günstiger sind. Persönliche sehe ich solche Vergleichsportale auch etwas kritisch, da die Anbieter doch sehr undurchsichtig sind. Am Ende landet man bei seinem Stromanbieterwechsel dann wieder bei seinem vorherigen Anbieter, der nur unter einem anderen Namen Auftritt.
Aber muss ja jeder selber wissen.

LG
Clobi
Ist neu hier!
 

Hallo,

erstmal sry für den Einschub.

Wir sind Studenten von der Universität in Magdeburg und führen im Rahmen eines Marketingseminars eine Onlineumfrage zum Thema erneuerbare Energien durch. Dazu benötigen wir eure Hilfe. Wäre super wenn ein paar Leute von hier ca. 15 Minuten Zeit hätten und an der Umfrage teilnehmen könnten!

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Beste Grüße!
Chris123
Ist neu hier!
 

bin neu eingezogen und musste 3 wochen warten das der Strombieter vom Vormieter seine Blombe da entfernt :cry: da die sooo langsam waren und kaum erreichbar waren habe ich mich direkt für eon entschieden und mich bei denen angemeldet.

Lieber den Bekannten Anbieter als irgentwelche anderen die evtl etwas günsiger sind aber probleme ohne ende im nachhinein erursachen.
richter
Seit kurzem dabei!
 

Es gibt verschiedenste anbieter zu ettlichen Vertragskonditionen. Da musst du am besten für deine Ansprüche etwas suchen. Es gibt die Anbieter zu haufe und viele sind auch gut. Ich gucke auch meist Online. z.B. bei Verivox oder Strompreis-vergleich.de
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Hier gibt es auch viele Tipps und warauf man beim Wechsel zu achten hat. L.g.
Synerg
Ist neu hier!
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Stromanbieter wechseln, Stromanbieter Forum
 


  • Tags
  • erfahrungen jährlich wechsel stromanbieterwechsel, stromanbieter wechseln forum,