• Anzeigen
  • Stromvergleich

Stromverbrauch überschlagen

« Stromanbieter lehnt Versorgung ab    •    Geld sparen durch den optimalen Stromanbieter »

Stromverbrauch überschlagen

Hallo liebe Leute,

ich werde demnächst meine erste eigene Wohnung beziehen. Im Voraus habe ich mir überlegt wie viel Strom ich denn verbrauchen werde.

Die Wohnung hat 2 Zimmer und 50qm. Stromfresser werden ein Elektroboiler für Warmwasser und Elektroheizungen sein.

Kann mir jemand einen Erwartungswert geben?

Ich habe mit der Formel von Stromauskunft.de mal überschlagen:

(Wohnfläche x 9 kWh) + (Anzahl der Personen im Haushalt x 200 kWh)+ (Elekrogeräte * 200 kWh)

Falls Warmwasser in Ihrem Haushalt durch Strom (Boiler oder Durchlauferhitzer) erzeugt wird, dann müssen Sie für den Faktor bei der Personenanzahl 550 anstatt 200 einsetzen.


Ich komme auf 2600 kwh, wenn ich konservativ mit 8 Elektrogeräten rechne. Allerdings sind da keine Elektroheizungen dabei (oder in der Formel erwähnt).

Könnt Ihr mir sagen, wie viel kwh ich im ersten Jahr "buchen" soll?

Viele Grüße
Legacy
Ist neu hier!
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Stromverbrauch überschlagen, Stromanbieter Forum