• Anzeigen
  • Stromvergleich

Zentrale Lüftung Keller

« Dezentrale Wohnraumlüftung mit WRG per Funk vernetzt    •    Schon Erfahrungen mit Logavent HRV126 D? »

Zentrale Lüftung Keller

Hallo zusammen,
ich hab hier schon einiges zum Thema Lüftungsanlagen gelesen, aber die richtige Antwort hab ich nicht wirklich gefunden. Ich habe folgendes Projekt/Problem:
Unser Haus (5Jahre alt) KW55 ist voll unterkellert. de Keller (Beton) ist an den Außenwänden mit 10cm Isolierung versehen, der Boden ist nicht isoliert . Es gibt ein offenes Treppenhaus. Im Keller gibt es praktisch 3 Räume mit unterschiedlicher Nutzung.
DAs Problem welches wir im Sommer haben, Feuchtigkeit die teilweise im bodennahen Bereich an den kühlen Wände ausfällt und wie im letzten sehr feuchten Sommer zu Schimmel führen kann. Im Winter ist das keine Problem, da ich nur dann lüfte, wenn die Luft entsprechend kalt und trocken ist.
Ich würde nun gerne eine zentrale Belüftung nur im Keller installieren. Ich habe in einem Raum 2 Kellerschächte, diese würde ich für die Zu/Abluft nutzen. Über 125 Rohre will ich in die beiden anderen Kellerräume die Luft verteilen und die Rückführung erfolgt durch den Spalt der Türen und den Keller mit der Anlage. Ich könnte so eine gute Belüftung des gesamten Keller Bereiches erzielen. Die Belüftungsanlage die ich kaufen will, ist mein einem bypass ausgestattet, also für wärmere temp außen im Sommer. Meine Kellertemp im Sommer liegt so bei 18°. Meine Überlegung ist nun, dass ich durch den Liftwechsel und der Einbringung der wärmeren Luft auch sehr langsam meinen Keller erwärme und somit auch das Risiko der Feuchte reduziere. Ich würde aber auf Anhieb eine Anlage bevorzugen, die keinen bypass hätte (oder abschaltbar ist), somit würde ich doch die Temp Unterschiede anpassen und feuchte Luft würde schon in der Anlage ausfallen.
Bevor ich nun mich in diese Arbeit stürze, und auch das Geld ausgebe nun die Frage, erziele ich so den gewünschten Effekt, dass ich kein feuchte/Schimmel Problem mehr habe?? Wenn der Keller im Sommer etwas wärmer wird, dann ist das ok, muss aber auch nicht sein

Würde mich über Meinungen freuen
Danke
Dieter
laus1648
Ist neu hier!
 

Hallo! Was war am Ende? Wie hast du alles organisiert?
Benutzeravatar
Faigin
Seit kurzem dabei!
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Zentrale Lüftung Keller, Lüftung Forum