Skip to main content

Kohls

Firma Kohls GmbH wurde 1960 als Heizungs- und Lüftungsfachbetrieb gegründet. Bereits nach kurzer Zeit wurde die komplette Sanitärinstallation in das Firmenangebot aufgenommen. Im Laufe der Jahre kam die Elektroinstallation hinzu, so dass inzwischen die gesamte Haustechnik von Firma Kohls GmbH in Gütersloh aus einer Hand angeboten wird. Dem aktuellen Trend folgend werden alle Techniken zur Nutzung erneuerbarer Energien inzwischen ebenfalls von Firma Kohls angeboten und installiert. Der besondere Vorteil ist, dass von Anfang an die gesamte Beratung, Planung und Ausführung aller haustechnischen Installationen aus einer Hand geleistet werden. Für spätere Serviceleistungen ist in allen Belangen schließlich nur ein einziger Ansprechpartner zuständig, was die Angelegenheit deutlich erleichtert.

Thermische Solaranlagen werden als separate Warmwasserlieferanten installiert, aber auch zur kombinierten Heizungsunterstützung. Außerdem werden Solaranlagen zur Kombination mit geothermischen Heizungsanlagen von Firma Kohls installiert.

Alle Komponenten der Solaranlage von den Solarkollektoren über die Umwälzpumpen und Regler bis hin zum Speicher werden von verschiedenen Herstellern bezogen und individuell für jede Anlage aufeinander abgestimmt. Dabei können sowohl Flach-, als auch Röhrenvakuumkollektoren eingesetzt werden. Die Kombination mit einer herkömmlichen Heizungsanlage ist sowohl als Erstinstallation, als auch nachträglich möglich. So sind die Versorgung des Haushalts mit warmem Wasser sowie die Funktion der Heizung jederzeit gewährleistet.

Zur Anbringung der Solarkollektoren werden von Firma Kohls GmbH alle geläufigen Techniken angeboten. Eine Flachdachmontage ist sowohl waagerecht, als auch senkrecht möglich, ebenso eine Wandmontage. Dazu werden die Kollektoren bevorzugt über Fensterflächen angebracht, wo sie gleichzeitig als Sonnenschutz dienen können. Die Aufdachanlage ist ebenfalls sowohl waagerecht, als auch senkrecht möglich. Die Anbringung richtet sich in all diesen Fällen immer nach dem Einfallwinkel der Sonne. Lediglich die Indachmontage orientiert sich an der Dachneigung und kann daher nicht waagerecht erfolgen.

Zum Angebot der Firma Kohls gehören darüber hinaus auch thermische Solaranlagen zur Erwärmung von Schwimmbädern.