Skip to main content

Photowatt

Auf eine über dreißigjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Photovoltaik blickt die französische Firma Photowatt zurück. Im Jahr 1979 ursprünglich als Forschungsorganisation auf dem Gebiet der Photovoltaik in Caen an der Normandie-Küste gegründet, zog die Firma 1990 nach Bourgoin-Jallieu in der Nähe von Lyon um, um dort auf einem erweiterten Betriebsgelände näher an den Forschungszentren der Solarenergie zu sein, die rund um Lyon angesiedelt sind. Anfangs produzierte die Firma ausschließlich monokristalline Solarzellen und später in einem eigens entwickelten Herstellungsverfahren auch polykristalline Solarzellen mit einem außergewöhnlich hohen Wirkungsgrad. Nachdem Photowatt im Jahr 1997 von der Firma ATS übernommen wurde, entwickelte sich die Produktpalette immer weiter bis zur Erstellung von kompletten Photovoltaik-Systemen.

Heute gehört die Entwicklung und Erforschung immer neuer Technologien genauso zum Aufgabengebiet der Firma Photowatt, wie die Produktion und der Verkauf von Solarmodulen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche, Solarzellen, Wechselrichtern, Solarkits für Einzelgebäude sowie kompletten Systemen zur Stromerzeugung für größere Bereiche. Die Solarkits für Einzelgebäude werden unter dem Produktnamen Wattéa vorwiegend in Frankreich vertrieben. Anlagen zur Anbindung an das allgemeine Stromversorgungsnetz zählen genauso zum Angebot der Firma Photowatt, wie die sogenannten Insellösungen, Photovoltaiksysteme, die ausschließlich dazu dienen, spezielle Geräte oder Standorte mit Solarstrom zu versorgen, deren Anschluss ans öffentliche Stromnetz nicht möglich ist oder sehr aufwändig wäre. Dazu zählen entlegene Beleuchtungseinrichtungen oder Wasserpumpen oder manchmal auch einfach Batterieladestationen für Yachten oder Wohnmobile.

Die Hauptkomponenten der Photovoltaikanlagen der Firma Photowatt stammen aus einer Hand, da nicht nur Solarzellen und Solarpaneele von Photowatt hergestellt werden, sondern auch Generatoren für die direkte Umsetzung des erzeugten Stroms und Wechselrichter für die Umwandlung des von der Solarzelle erzeugten Gleichstroms in den Wechselstrom des Stromnetzes. Darüber hinaus vertreibt Photowatt weiterhin die speziell entwickelten Solarmodule zum Einbau in photovoltaische Anlagen anderer Hersteller.