Skip to main content

SOLVIS

Die SOLVIS GmbH & Co. KG in Braunschweig wurde 1988 gegründet und hat sich zu einer der innovativsten deutschen Unternehmungen auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien, insbesondere der Solar-Heizung, aber auch der Photovoltaik, entwickelt. Ein besonderes Beispiel für energieeffiziente Produktionstechnik stellt das Fertigungswerk des Unternehmens in Braunschweig, die Nullemissionsfabrik, dar, das 2008 als Energieeffizienteste Gewerbeimmobilie Deutschlands ausgezeichnet wurde. Die Nullemissionsfabrik ist das äußere Zeichen der Firmenphilosophie, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Weltmeister im Energiesparen zu werden und das unter einer größtmöglichen Mitverantwortung und Mitbestimmung der Mitarbeiter bei einer betont flachen Hierarchie.

Da SOLVIS sich in der Produktion vorwiegend auf Heizungssysteme konzentriert, werden die angebotenen Photovoltaikanlagen aus Komponenten eigener Herstellung mit solchen anderer Hersteller kombiniert. Grundlage der Photovoltaikanlagen sind Solarmodule, die in Zusammenarbeit mit dem norwegischen Hersteller REC entwickelt wurden. Die Solarmodule werden je nach Anlagentyp und Kundenwunsch mit mono- oder polykristallinen Solarzellen versehen. Die Unterkonstruktionen stammen aus eigener Fertigung der Firma SOLVIS. Die Herzstücke der Photovoltaik-Anlagen bilden Wechselrichter der Marke Sunny Boy, die je nach Anlagengröße bemessen und auf Kundenwunsch mit Sonderausstattungen versehen sind.

Das besondere Angebot der Firma SOLVIS besteht aber in einer kombinierten Anlage zur Erzeugung von Strom und warmem Wasser gleichermaßen, das SolvisPowerdach. Die Idee, die dieser Entwicklung zugrunde liegt, ist der Wunsch nach einem einheitlichen Solardach zur vollständigen Nutzung der Solarenergie. Daher wurden besonders flache Solarkollektoren entwickelt, die von den Modulen der Photovoltaik-Anlage nicht zu unterscheiden sind. Gleichzeitig wurden Module und Kollektoren in derselben Bauhöhe mit denselben Rahmenmodellen ausgestattet. So entstand das SolvisPowerdach aus SolvisPicotop-Solarstrom-Modulen und SolvisFera-Wärmekollektoren.

Mit dieser Entwicklung kommt die Firma SOLVIS ihrem Unternehmensziel, Wohn- und Gewerbeimmobilien vollständig und einheitlich mit Solarenergie zu versorgen, einen weiteren Schritt näher.