Pelletsofen geht immer aus

Ein Forum, in dem es um die vielseitig einsetzbaren Pellets, deren Produktion, Preise, sowie um Erfahrungen mit Lieferanten geht. Unentbehrlich für jeden, der sich für eine Pelletsheizung interessiert.
Antworten
Gerry Baer
Ist neu hier!
Beiträge: 6
Registriert: 10.11.2018, 11:48

Pelletsofen geht immer aus

Beitrag von Gerry Baer » 10.11.2018, 14:14

Hallo Leute
Ich hab einen Eldstad HP 24 / baugleich mit dem Güde GP 8005 D .
Ich hab den Ofen jetzt ca 3 Monate , gebraucht gekauft, 100%ig ist der Ofen nie gelaufen !
Er heizt manchmal 24 std ohne probleme durch , dann geht er mal nach 6 std dann wieder mal nach 30min einfach aus . Mir kommt vor als wenn er manchmal zu wenig Pellets fördert, dann wird die Flamme klein und er bläst die Glut aus. Wie kann es sein das er manchmal fördert und dann wieder nicht ? Ist da evtl der Schneckenmotor hin ? Man hört aber wie sich der Schneckenmotor weiter dreht nur kommen keine Pellets ! Weis nicht mehr was ich tun soll. Hab schon verschiedene Einstellungen versucht .
Leider hab ich noch nirgends eine einstellempfehlung oder ähnliches gefunden .
Ich hoffe irgendjemand kann mir helfen !
Danke
Lg Gerry

Gerry Baer
Ist neu hier!
Beiträge: 6
Registriert: 10.11.2018, 11:48

Re: Pelletsofen geht immer aus

Beitrag von Gerry Baer » 15.11.2018, 13:28

Wow die Resonanz in diesem Forum is ja echt brutal !! Egal was man fragt oder was man schreibt es kommt null zurück ! danke an alle für nix !

Benutzeravatar
Socko
Ist schon lange dabei!
Beiträge: 197
Registriert: 02.05.2013, 17:21

Re: Pelletsofen geht immer aus

Beitrag von Socko » 16.11.2018, 10:15

Warum läßt du dann nicht einfach den HB nachsehen?
Gruß

Socko

(ich bin auch nur ein Unwissender) Bild

Gerry Baer
Ist neu hier!
Beiträge: 6
Registriert: 10.11.2018, 11:48

Re: Pelletsofen geht immer aus

Beitrag von Gerry Baer » 18.11.2018, 09:37

Ich hab den Fehler schon selbst rausgefunden

Antworten